In Deiner Nähe gibt es auch ein JAIG-Mitglied


Unter diesem Motto gebe ich unsere Mitglieder Adressenliste heraus. Nach der letzten Listen-Ausgabe (JAIG-NEWS Nr. 43) wurde ich über jede Änderung bzw. Ergänzung informiert. Nach der Inbetriebnahme von Internet durch OM Nakajima JA9IFF/1 sind weitere viele Ergänzungen notwendig geworden. Deshalb habe ich eine überarbeitete Liste zusammengestellt. Im Computerzeitalter ermöglicht das Intemet beinahe "realtime-Verbindung" mit Freunden aus fernen Ländern, aber es ist kein so begeisterndes Gefühl wie ein Kurzwellenkontakt. Diese Mitgliederliste ermöglicht Kontakte nicht nur über PC oder Funkverbindung, sondern auch für einen persönlichen Kennenlemen.


Wenn Du kurzen einen Aufenthalt in Deutschland oder Japan hast, nimm mit unseren Mitgliedern Kontakt auf. Ich bin fest überzeugt, daß diese Begegnung für Dich bestimmt in schöner Erinnerung bleibt.
Bei dieser Gelegenheit habe ich noch einmal über unser JAIG-Diplom informiert.

Änderungen oder Ergänzungen bitte mir umgehend bekanntgeben, damit ich auf dem laufenden bleibe. Danke.

Auf Wiedersehen "HAM-Radio '97" in Friedrichshafen!

 

vy 73 de DF2CW

 


 

JAIG - Diplom

 


Die Vereinigung japanischer Funkamateure in der Bundesrepublik Deutschland und japanisch sprechender deutscher Funkamateure "JAIG" gibt dieses Diplom an alle lizenzierten Funkamateure und SWLs zu folgenden Bedingungen heraus:

Klasse 1:


Es sind 5 DL-Stationen und 5 JA-Stationen mit verschiedenen Präfixen zu arbeiten ( z.B. DL1, DF2, DH3, DJ4, JA1, JE2, JH3 usw. ). Ferner muß mindestens eine Verbindung mit einem JAIG-Mitglied nachgewiesen werden, dabei spielt das Land des JAIG-Mitglieds keine Rolle.

Klasse 2:


Die Worte "DL JA Freundschaft" sind aus Suffixbuchstaben von bestätigten Funkkontakten zu bilden. Ferner muß mindestens eine Verbindung mit einem JAIG-Mitglied nachgewiesen werden, dabei spielt das Land des JAIG-Mitglieds keine Rolle. Jede Verbindung mit einem JAIG-Mitglied kann als Joker für einen fehlenden Buchstaben bei der Bildung obiger Wörter benutzt werden, wobei zusätzlich auch die Sufixbuchstaben herangezogen werden können.

Für SWLs gelten diese Bedingungen sinngemäß.
award_klAlle Verbindungen seit 1985 können in allen Betriebsarten und auf allen Bändern gewertet werden. Der Diplomantrag wird mit einem Logbuchauszug und der Gebühr von 15,- DM, 10,-US-Dollar oder 8 IRCs an den Diplommanager geschickt:


Die JAIG wurde 1985 gegründet und will die Freundschaft zwischen deutschen und japanischen Funkamateuren fördern, insbesondere mit den in DL lebenden Japanern. Die JAIG ist auch offen für Funkamateure anderer europäischer Länder. Ein JAIG-Net ist jeden Sonntag ab 08.00 Uhr UTC auf 21,360 MHz.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen